Aktuell im Hotspot Innviertel

Lange Nacht der Lehre und OÖ Job Week 2023

 

Lange Nacht der Lehre 2023

Die Lehre bildet seit vielen Jahrzehnten das Rückgrat der Innviertler Wirtschaft über alle Branchen hinweg, leider sinken die Lehrlingszahlen und der Facharbeitermangel entwickelt sich immer mehr zu einer Gefahr für die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Innviertel.

Umso wichtiger ist es, den Jugendlichen und auch den Eltern die Möglichkeit zugeben, sich umfassend und vor Ort zu informieren.

Wir veranstalten am Freitag, 24. März 2023 den firmenübergreifenden Event „Lange Nacht der Lehre“. Am Donnerstag, 23. März 2023 öffnen die Schulen ihre Pforten und freuen sich auf interessierte BesucherInnen.


Alle Mitgliedsbetriebe  können sich, gegen einen geringen Werbekostenbeitrag (abhängig von der Anzahl der Lehrlinge im Betrieb) dieser Lehrlingskampagne anschließen.

Alle angemeldeten Firmen werden bei den Presseaktivitäten mittransportiert.

Die Teilnahmeanforderungen, ein Leitfaden zum Ablauf der langen Nacht der Lehre, sowie die Logos, Werbesujets zur freien Verwendung und weitere Werbemöglichkeiten werden nach der Anmeldefrist übermittelt.

Anmeldegebühren (netto) für Hotspot Mitglieder:

  • bis 2 Lehrlinge: 250,-
  • bis 5 Lehrlinge: 350,-
  • bis 30 Lehrlinge: 550,-
  • ab 30 Lehrlinge: 1.050,-

Anmeldegebühren (netto) für Teilnehmer welche keine Hotspot Mitglieder sind (Faktor 3):

  • bis 2 Lehrlinge: 750,-
  • bis 5 Lehrlinge: 1.050,-
  • bis 30 Lehrlinge: 1.650,-
  • ab 30 Lehrlinge: 3.150,

 

Leistungen von Hotspot sind:

Organisation der Pressearbeit, Erstellung der LNL Sujets inkl. freier Verwendung für interne Werbemaßnahmen, Promotion der Aktion inkl. der teilnehmenden Firmen via Lokaler Medien, Unterstützung bei der Durchführung der LNL, Erstellung eines Lehrlings Branchenfolders (Ausbildung & anbietende Firmen), Leitfaden und „Best Practice“ zum firmeninternen Ablauf der LNL u.v.m.

Hier geht's zur Anmeldung direkt auf CORE.