"Kripperlroas" Furthmühle Pram

„Kripperlroas“ - FurthmühlePram

Besondere Zeiten – Besondere Orte – Besondere Krippen

 

Unsere geplante Kripperlroas mit Lesung und musikalischer Umrahmung kann leider aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen in dieser Form nicht stattfinden.

Um jedoch in dieser besonderen Zeit die Möglichkeit für eine besinnliche Adventwanderung anzubieten, haben sich die Künstler entschlossen, ihre Krippenwerke trotzdem zu präsentieren.

An insgesamt 11 Stationen (mit Ausnahme der Schwanthaler Krippe im Pfarrheim) können diese besonderen Krippen der heimischen Künstler an besonderen Orten besichtigt werden.

Der Rundgang beginnt bei der Furthmühle Pram und führt über den Fischaufstieg durch den Ort wieder zurück. Der Plan steht auf unserer Website www.furthmuehle.at zum Download zur Verfügung. Informationen auch unter 0677 63159429.

Die Möglichkeit zur Besichtigung der insgesamt 11 Krippen wird bis Maria Lichtmess (2. Februar 2021) verlängert.

 

 

Bilder: Meinrad Mayrhofer