14. Int. Modellbaumesse Ried

14. Int. MODELLBAUMESSE Ried

Eine wunderbare Welt im Miniaturformat!

Die Faszination des Modellbaus wird bei der 14. Modellbaumesse von 15.-16. Oktober in Ried in 9 Hallen mit rund 180 Firmen und Vereinen wieder erlebbar gemacht. Die Ausstellungsfläche und die Anzahl der beteiligten Firmen und Vereinen hat sich im Vergleich zu 2021 weiter erhöht.

Detailreiche und faszinierende Modellwelten begeistern Jung und Alt, actionreiche Vorführungen sorgen für ein einzigartiges Erlebnis und vielseitige Einkaufsmöglichkeiten mit einer großen Auswahl laden zum Stöbern und Shoppen ein, merkt Fabian Berneder, Projektleiter der Modellbaumesse an.

„Erneut zeigt sich, dass sich die Modellbaumesse Ried als die wahrscheinlich bedeutendste Messe Österreichs in diesem Bereich etabliert hat und somit ein Pflichtevent für Neueinsteiger, Modellbau-Profis oder Familien ist. Die Messe positioniert sich als einmaliges Event für Jung & Alt mit einem hochklassigen Programm, einer einzigartigen Atmosphäre und beeindruckenden Ausstellungsstücken - hier ist für jeden etwas dabei“, freut sich Helmut Slezak, Messedirektor.

Die MESSE RIED bietet dem 1. Modellbahnclub Ried im Innkreis seit 40 Jahren eine Plattform, um das Clubgeschehen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Dies sowohl REGIONAL als auch über Österreichs Grenzen hinweg. Der Messeauftritt bei der MODELLBAUMESS RIED ist dabei für unseren Verein ein "ultimatives Highlight".

So werden auch heuer wieder bei der MODELLBAUMESSE 2022 das Messeteam und die Aussteller gemeinsam dafür Sorge tragen, die hoffentlich zahlreichen Messebesucher bei guter Laune, Unterhaltung und Kauflust zu halten“, so Hermann Höllinger, Obmann 1. MODELLBAHNCLUB Ried im Innkreis.